Welchem Zweck dient das CB-Scheme?

Von der IEC (www.iec.ch) wird das CB-Scheme betrieben, welches die Möglichkeit der internationalen Anerkennung von Testreports fördert. Viele nationale Normungskomittees der Elektrotechnik haben sich dem CB-Scheme angeschlossen und sorgen für die nationale Anerkennung ausländischer Testreports. Für viele internationale Zulassungen von Medizinprodukten (z.B. Korea oder die ASEAN Staaten) ist ein CB-Testreport notwendige Voraussetzung. Der Test eines deutschen akkreditierten Labors wird trotz internationaler Vernetzung der DAkks (www.dakks.de) nicht anerkannt.

 

Was ist Grundlage einer CB-Prüfung?

Geprüft wird immer auf Basis von IEC Normen, wobei die nationalen Adaptionen der Normen (engl.: national deviations) berücksichtigt werden müssen. Zum Beispiel für England die BS EN 60601:2006 A1 anstelle der Basisnorm: IEC 60601-1 (ed.3);am1.

 

Wie kann ein Hersteller prüfen, ob es für eine Norm nationale Abweichungen gibt?

Auf der Website der IECEE kann das Vorhandensein nationaler Abweichungen geprüft werden. Welchen Inhalt die Abweichungen haben, können nur Abonennten feststellen.

Aufruf: http://www.iecee.org

  • IECEE CB SCHEME
    • CB Bulletin
      • Auswählen der Produktkategorie "MED"
        • Auswahl der Norm aus Liste
          • Anzeige der Liste der nationalen Abweichungen

 

Wir erstellen Ihnen gern ein Angebot für CB Prüfungen inklusive nationaler Abweichungen!

Kontaktieren Sie uns gerne: 0451 - 61 911 700 oder buero@qualitaetsplan.net